Herzlich willkommen

auf den Seiten des Bezirksfachverbandes Ju-Jutsu Hannover des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes e.V..

Alles Wichtige zum Ju-Jutsu Wettkampf findet Ihr auf der Seite: http://www.njjv-leistungssport.de/



Der Terminplan und die Seite für Downloads werden kontinuierlich aktualisiert.

Auf der Jahreshauptversammlung des Bezirks Hannover am 30.11.2012 wurde ein neues Team gewählt. Stefan Zepp und Christian Teuber haben sich für eine erneute Wahl nicht mehr zur Verfügung gestellt. Willi Tacke vom Budo-Club Bodenwerder wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden und Nicole Müller vom TSV-Krankenhagen zur neuen Frauenreferentin des Bezirks Hannover gewählt.


Sportlerin des Jahres 2013 im Land Niedersachsen

Mandy Sonnemann vom TKW Nienburg gelingt sensationell die Titelverteidigung beim Ball des Sports zur Wahl der Sportlerin des Jahres 2013 in Niedersachsen.

Detailierter Bericht mit Fotos:sportlerin_des_jahres_2013_in_niedersahsen_mandy_sonnemann.pdf

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!
Hannover, 16.02.2014




Wieder eine Weltmeisterschaft-Platzierung für die JJ-Sparte vom TKW

Sabina Andreesen holt sich die Silbermedaille für den TKW-Nienburg.

Sabina Andreesen wird bei der Junioren-WM in Rumänien Vize-Weltmeisterin in der U18 –48 kg. Nach der enttäuschenden German Open lieferte Sabina jetzt eine starke Leistung ab und sicherte sich die Silbermedaille.

Detailierter Bericht mit Fotos: silbermedaille_fuer_sabina_andreesen.pdf

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!
Hannover, 28.11.2013




Bettina Scherrens vom TKW Nienburg wird Deutsche Polizeimeisterin im Ju-Jutsu Fighting – 62 kg

Große Freude über den ersten Polizei-Titel von Bettina Scherrens beim TKW Nienburg. Sie erreichte das Finale bei der alle zwei Jahre stattfindenden DPM (Deutsche Polizeimeisterschaft). Als Ausrichter in der rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt Mainz fungierte die Bereitschaftspolizei Hechtsheim.
Bettina Scherrens sicherte sich den Titel durch drei klare Punktsiege und agierte taktisch sehr geschickt. Da sie noch mit einer Knie-Blessur von der German Open laborierte erkämpfte sie sich Punkt für Punkt hauptsächlich mit Schlag- und Tritt-Kombinationen (Part1). Nach dem gewonnenen Finale gegen Corinna Enderle von Team Baden-Württemberg war die Freude riesengroß. Denn neben dem Titel in ihrer Gewichtsklasse sprang zusätzlich der erste Platz in der Mannschaftswertung von immerhin 13 Teams aus den Bundesländern und einem Team von der Bundespolizei heraus. Der Teamchef Olaf Pütz aus Hannover zeigte sich hochzufrieden. Die Vorbereitung, die noch durch zwei mehrtägige Intensiv-Lehrgänge verstärkt wurde, hat ein stolzes Ergebnis mit sich gebracht.
Für den Coach Norbert Schmied vom TKW Nienburg ist Bettinas Titel auch ein Trost für den sehr enttäuschenden Verlauf der diesjährigen German Open, wo Bettina verletzungsbedingt aufgeben musste. Der Titel ist die zweite Topp-Platzierung, die Bettina Scherrens 2013 erkämpft hat.

Bericht mit Fotos: bericht_bettina_scherrens_2013.pdf

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!
Hannover, 22.11.2013




Wir trauern um Wolfgang Weisbrod!


Am 17.11.2013 ist nach langer schwerer Krankheit für uns trotzdem unerwartet Wolfgang Weisbrod verstorben. Wolfgang hat zuerst im TuS-Eiche-Lügde Ju-Jutsu angeboten und ist dann bis zuletzt Trainer beim MTV-Bad Pyrmont gewesen. Er hat vielen Ju-Jutsukas das Rüstzeug gegeben ihren eigenen Weg zu gehen.

Wolfgang, wir werden Dich vermissen!

Der Vorstand des Bezirks Hannover
19.11.2013




Hallo Ju-Jutsu Freunde,

Ball des Sports: Ju-Jutsu, Judo und Faustball bei Sportlerwahl auf Platz 1!
vom 21.02.2013

Als Sportlerin des Jahres ging die für den TKW Nienburg startende und am Olympiastützpunkt Hannover trainierende dreifache Ju-Jutsu-Weltmeisterin Mandy Sonnemann mit 30 % der abgegebenen Stimmen hervor.

Tolle Leistung!!!

Vielen Dank an alle die mitgewirkt haben und herzlichen Glückwunsch an Mandy und an Norbert und sein Team.
Einen Bericht findet Ihr unter folgendem Link:

http://www.ssb-hannover.de/aktuelles/artikel/article/kampfsportler-beim-ball-des-sports-als-sportler-des-jahres-gekuert/42.html


Dr. Roland Kabuß, 12.03.2013

 
start.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/02 19:58 von roland     Nach oben
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki Design by Chirripó